Erstellt von:

Aufgabenzuschnitt

Attraktive Aufgaben und klare berufliche Perspektiven binden Fach- und Führungskräfte wirkungsvoll an ein Unternehmen.

Auch wenn Tätigkeiten vom Wertschöpfungsprozess beeinflusst werden, können Unternehmer mit reflektierten Maßnahmen die Mitarbeiterbindung erhöhen.

 


Die Arbeitgeberattraktivität kann gesteigert werden, indem die Aufgaben auf die Interessen und Fähigkeiten der Mitarbeiter zugeschnitten werden und ihnen eine klare geeignete Laufbahnkonzepte angeboten werden. Zudem wird so die Arbeits- und Innovationsfähigkeit mit alternden Belegschaften gefördert.

Auf den folgenden Seiten erfahren Sie:

  • Welche Potenziale diese Ansätze haben
  • Welche Möglichkeiten für Ihr Unternehmen in Frage kommen
  • Welche Aspekte dabei Sie beachten sollten und welche Stolpersteine es gibt

Neu: RKW Magazin 1/2016

Druckfrisch: Das neue RKW Magazin zum Thema Azubimarketing ist erschienen.

Mut zur Vielfalt

Service

zum Fachkraefte-Blog