Erstellt von:

2. Möglichkeiten

Es gibt verschiedene Ansätze, mit denen der Aufgabenzuschnitt verbessert und Laufbahnen systematisch gestaltet werden können. Diese unterscheiden sich in erster Linie danach, welches Ziel verfolgt wird und wie dieses konkret erreicht werden soll.

Die folgende Abbildung gibt einen Überblick über die verschiedenen Ansätze des Aufgabenzuschnitts und der Laufbahngestaltung.

  • Job Enlargement/ Aufgabenerweiterung
    Beschreibung: Erweiterung des Aufgabenbereichs um weitere, gleichwertige Aufgaben
    Ziel: Einseitige Belastungen verringern

  • Job Enrichment / Aufgabenanreicherung
    Beschreibung: Erweiterung des Aufgabenbereichs um höherwertige Tätigkeiten
    Ziel: Lernbereitschaft und Motivation steigern

  • Job Rotation
    Beschreibung: Systematischer Arbeitsplatzwechsel
    Ziel: Einseitige Belastungen verringern und die Einsatzflexibilität erhöhen

  • Fach- und Projektlaufbahn
    Beschreibung: Organisation horizontaler Karrierewege
    Ziel: Beschäftigten trotz begrenzter Aufstiegsmöglichkeiten eine berufliche Perspektive bieten

Neu: RKW Magazin 1/2016

Druckfrisch: Das neue RKW Magazin zum Thema Azubimarketing ist erschienen.

Mut zur Vielfalt

Service

zum Fachkraefte-Blog